Partnerschaft für Demokratie Landkreis Görlitz
Aktuelles

Schreiben und Lesen mit Anne Frank

Wie sah das Leben des jungen Mädchens Anne in der Zeit des Zweiten Weltkrieges aus? Wie wichtig war ihr dabei das Lesen und Schreiben? In der Ausstellung, die speziell für Kinder und Jugendliche konzipiert ist, erhalten Sie erste Einblicke in das Leben von Anne Frank. Sie erfahren, wie gern Anne schrieb und lernen ihr schriftstellerisches Talent kennen.

Mit der Erinnerung an die Geschichte von Anne Frank in der Zeit des Nationalsozialismus werden aktuelle Fragen von Diskriminierung, Antisemitismus und Rassismus thematisiert. Subjektive Schilderungen in geschriebener Form sind Zeitzeugnis und Erinnerungskultur. Die resultierenden Einblicke in das Leben von Anne Frank fordern und fördern das historische Lernen bei allen Beteiligten. Für Kinder und Jugendliche stehen auf Anfrage zum kostenlosen Gebrauch zusätzliche Arbeitsmaterialien zur Verfügung.

www.stadtbibliothek-weisswasser.de

Abbildung eines schwarzweißen Fotos von Anne Frank auf dem Sie lächelnd zu sehen ist. Mit der Aufschrift: Lesen und Schreiben mit Anne Frank -  Eine pädagogische Ausstellung über Anne Frank als Schriftstellerin. Mit dem Link öffnet sich eine größere Ansic
  • Termin:
    01.– 25.November 2021

  • Veranstaltungsort:
    Stadtbibliothek Weißwasser
    Straße des Friedens 14
    02943 Weißwasser

  • Öffnungszeiten:
    Mo –Fr 10.00 – 18.00 Uhr
    Mittwoch: geschlossen

Für Kinder und Jugendliche stehen zum kostenlosen Gebrauch zusätzliche Arbeitsmaterialien zur Verfügung. Handreichungen für Lehrkräfte sind unter
demokratie-leben@kreis-gr.de
kostenfrei abrufbar.

Zurück